Freiwilliges soziales Jahr für Kinder- und Jugendsport

Ziel des Freiwilligen sozialen Jahres ist es, jungen Erwachsenen die Möglichkeit zu geben, sich im Rahmen des Erziehungs- und Bildungsauftrages der Schule im Sportbereich zu engagieren, um soziale und erlebnis-pädagogische Kompetenzen zu entfalten und die Schulsozialarbeit mitzugestalten.

 

Die Sparkassen-Stiftung GUTes bewahren – ZUKUNFT gestalten unterstützte eine FSJ-Stelle in der Elisabeth-Selbert-Schule in Wanfried.

 

23.05.2017 Wissen schaffen – Lernen begleiten