Mit sich in der Mitte ankommen

Der Verein Lebensqualität e. V. in Hessisch Lichtenau hat das Projekt "Mit sich in der Mitte ankommen" ins Leben gerufen. Das Angebot richtet sich an traumatisierte Flüchtlinge aller im Landkreis untergebrachten Nationalitäten. Ziel ist es, Flüchtlinge und Asylanten zu integrieren und ihnen die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben zu geben. Im Rahmen der Jugendförderung hat sich die Sparkassen-Stiftung hier gern finanziell eingebracht. Mehr unter www.lequa.de

23.01.2018 Wissen schaffen – Lernen begleiten